Reparatur / Teilsanierung

Durch unsere fast 50-jährige Erfahrung haben wir die gesamte Entwicklung des modernen Sportbodens begleitet. Dieses Wissen bewährt sich bei dem schwierigen Thema Reparatur.

„Häufige Schäden suchen dauerhafte Lösungen!“

  • Risse und Schadstellen
  • Offene Nahtfugen
  • Defekte Gerätehülsen
  • Ausgerissene Verankerungen
  • Wasserschäden, etc.

Wer lange wartet, hat oft die Nachsicht!

Leider müssen wir häufig feststellen, dass notwendige Reparaturen über Jahre hinweg nicht ausgeführt werden. Dies hat zur Folge, dass kleine Ursachen mit der Zeit große Schäden erzeugen. Als eines der häufigsten Ursachen sind z.B. Verletzungen des Oberbelags wie Risse und offene Nahtfugen zu nennen. Durch das Eindringen von Reinigungsmitteln oder Wasser breiten sich diese Bereiche großflächig unter dem Sportboden aus. Somit werden Reparaturen unnötig teuer oder gar unmöglich. Ihre Entscheidung!

vor der Sanierung

nach der Sanierung