Kombiniertelastische Sportböden

<< zurück

Der kombielastische Sportboden ist ein flächenelastisches System mit einer punktelastischen Komponente als Oberbelag. Dieser Boden kann als unser Premium Modell bezeichnet werden, da er die Vorteile eines flächenelastischen sowie des punktelastischen Sportboden miteinander vereint.

Aufbau:

10 – 20 mm PUR-Schaum
12 – 18 mm Lastverteilerplatte, Birke Sperrholz
2 – 4 mm Trittschalldämmmatte
2 mm PUR Oberbelag

Zertifiziert:     DIN 18032/2, AggB konform, CE
Brandschutz:  Cfl-s1 ;Schwerentflammbar für Versammlungsstätten möglich