Grundinstandsetzung

Der Boden ist insgesamt noch sportfunktionell, hat jedoch kleinere Beschädigungen und sieht abgenutzt aus? Oder der Boden ist zu glatt und die Nutzer beschweren sich? Diese Maßnahme empfiehlt sich vor allem für ältere und gut erhaltene Sportböden. Durch die Grundinstandsetzung renovieren wir den bestehenden Linoleum-, PVC-  oder PUR- Oberbelag ähnlich wie beim Parkett. Schritt für Schritt tragen wir alte Pflege- bzw. Versiegelungsschichten ab, sanieren die Bahnenstöße, linieren neu, und verpassen ihm eine neue dauerhafte 2-K-Versiegelung. Hiermit erhalten Sie das Gleitverhalten und einen optisch aufgewerteten Sportboden zurück.

Bausteine, aus denen Sie wählen können:

  • Grundreinigung
  • Nahtsanierung
  • Überarbeitung der Geräteanschlüsse
  • Spielfeldmarkierungen aller Art
  • Klarlackversiegelung
  • Reparatur von Beschädigungen
  • Korrektur des Gleitverhaltens

Vorteil

  • Sinkende Instandhaltungskosten
  • Verschleißschutz des Oberbelags und der Markierungen
  • Angepasste und erwünschte Rutschhemmung / Gleitverhalten nach DIN (0,4 – 0,6)
  • Einfache Pflege und Reinigung
  • Optische Aufwertung
  • Verlängerung der Lebensdauer
  • Kurze Ausfall- und Bauzeiten
  • Zufriedener Sportler

vorher

vorher

nachher

nachher